DER TMT MOTORRAD MITTE NEWSLETTER. JETZT ANMELDEN UND IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN.

Exklusiver BMW Motorrad Händler Frankfurt
BMW F 800 GS Adventure
BMW F 800 GS Adventure
BMW F 800 GS Adventure

BMW F 800 GS Adventure

Normaler Preis 12.480 € Angebot

 

Abenteuer: Grenzenlos.

Egal wie weit die Reise geht, egal auf welchem Terrain: Mit der BMW F 800 GS Adventure bezwingt man jedes Abenteuer. Diese Reise-Enduro ist für echte Globetrotter geschaffen, denen kein Ziel zu weit entfernt ist und die die Welt jenseits vertrauter Straßen erobern wollen. Die F 800 GS Adventure: der zuverlässige und robuste Begleiter für grenzenlose Abenteuer.

 

Charakter: beispiellos.

Die F 800 GS Adventure ist ein Globetrotter – vom hohen Windschild bis zum kombinierten Tankschutzbügel und Kofferhalter. Trotz der markanten Seitenverkleidung und des größeren Tanks signalisiert die charakteristische Flyline der F 800 GS Adventure auf den ersten Blick ihre Familienzugehörigkeit. Das wird durch Details wie der galvanisierten Kühlerverkleidung mit GS-Schriftzug im neuen Stencil-Format oder dem GS-Schriftzug auf dem mattierten Windschild unterstrichen. Ob in der Basisfarbe Catalanograu uni oder in der Stylevariante Rally in Racingred matt: Diese Enduro signalisiert, dass sie die Welt erobern will.

.

Leistung: kompromisslos.

Angetrieben vom kraftvollen Parallel-Twin-Motor mit 63 kW (85 PS) lässt die F 800 GS Adventure die Zivilisation spielend hinter sich. Und mit einem Drehmoment von 83 Nm bei 5.750 U/min hat diese Enduro genug Reserven, um jede noch so ferne Offroad-Herausforderung souverän zu meistern. Mit der elektronischen Steuerung Ride-by-Wire kann der Fahrer das Gas feiner dosieren. Dank 24 Litern Tankvolumen und einem Verbrauch von 4,3 l auf 100 Kilometern meistert sie Distanzen, bei denen andere aufgeben.

Kontrolle: bedingungslos.

Ob Sanddünen, Bergpässe oder Flussdurchquerungen: Die F 800 GS Adventure beherrscht alle Aufgaben, die ihr in der Ferne begegnen. Den Kern bildet ihr verwindungssteifer Gitterrohrrahmen aus Stahl. An Federweg stehen Dir 230 mm vorne und 215 mm hinten zur Verfügung. Zahlreiche Systeme unterstützen Dich elektronisch. Mit an Bord ist natürlich serienmäßiges ABS. Als Fahrer stehen Dir zudem per Knopfdruck zwei serienmäßige Fahrmodi „Rain“ und „Road“ zur Auswahl. Weitere Unterstützung erfährst Du mit den beiden optionalen Fahrmodi "Enduro" und "Enduro Pro". Sie halten für entsprechende Fahrsituationen und den jeweiligen Untergrund das passende Setup bereit und optimieren zudem die ABS-/ASC-Einstellungen.

 

Daten.